GOOGLE vs. MICROSOFT.





Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Ihr Konto | Abmelden |
   

Kurzgeschichte GOOGLE vs. MICROSOFT.



Google geht 1999 an den Start! Und wie der Zufall es so will, sind es die Farben vom weit verbreiteten und gehassten Microsoft.


10.02.2010  
Aufwärmen:

Google Gründer arbeiten so viel, ich weiß für Yahoo und Co. die heute schon K.O. sind :-).
Lassen sich hier schön von denen bezahlen und planen und feilen an ihren eigenen Algorithmen.

Die Microsoft Story kennt ja jeder, die Dummheit der Anderen.


Google geht an den Start mit einem primitiven 
Logo 1999, einem nahezu lächerlich kindlichem Logo (Bild-1).

Kurz darauf Googles Geburt (Bild-2).

Bild-1
Kurzgeschichte GOOGLE vs. MICROSOFT.
Kurzgeschichte GOOGLE vs. MICROSOFT.



Dieses Logo ändert sich aber ziemlich schnell. 

In ein vorzeigefähiges und mächtiges Logo, schon zum Jahresende 1999 (Bild 3),
das sich bis heute kaum verändert hat.
(Bild 3)


Und wie der Zufall es so will,
sind es die Farben vom weit verbreiteten und gehassten Microsoft.

(Bild 4 Logo 1998 )


Somit haben die Leute was Vertrautes vor der Nase, aber etwas was Sie nicht hassen.


Auf jeden Fall ist Google heute vermutlich das führende Unternehmen in der Internet Dienstleistungsbranche.

Hauptsächlich in der Werbebranche bekannt mit seinen vielseitigen Produkten, schließt es fast alle Lücken im Internet
ab und vieles mehr ... . 

Ob es nun ein Sieg ist? Na ja, diesen Bereich hatte Microsoft nie richtig im Griff.
Somit war es kein Sieg in dem Sinne. Man kann nichts verlieren, was man nie hatte .

PS:
Aber MS hat im Bereich der Spiele mit der X-Box fast die Hälfte der Umsätze. 
So wie es ausschaut, kann sich MS nicht beklagen, denn Google hat mit Spielen noch nicht viel Hut. 

Aber Google plant ein eigenes O.S. . 
Sollte aber lieber die Finger davon lassen, da es ein Reinfall werden wird.
Zumal Microsoft mit jahrelanger Erfahrung, auch wenn oft belächelt, einen gewaltigen Vorsprung hat.

Ein gutes O.S. sind nicht paar Algorithmen, die das Internet abklappern. 
Aber was nicht ist kann ja werden ;-) Viel glück!


Ich will nicht sagen, daß MS ein perfektes O.S liefert, aber man muss zugeben, sie werden immer besser.
Windows 7 kommt bisher gut an und XP ist nicht todzukriegen.

Schlusswort:

Im Großen und Ganzen kann man die zwei Unternehmen nicht so richtig miteinander vergleichen, da sie doch sehr unterschiedlich sind.




       
# Seiten-Inhalt
# Ihr Konto
Login
Kennwort vergessen?
Jetzt registrieren!
 
Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Ihr Konto | Abmelden |
Script Software by SoftwareOK.de (c) 2013
Script Zeit: 0.031 (0)