Die besten Grafikkarten (GPUs) des Jahres 2024!






Startseite       Impressum       Datenschutz       Kontakt      
   



Ob Sie nun ein High-End-Gamer oder ein budgetbewusster Spieler sind, es gibt 2024 eine perfekte Grafikkarte für Ihre Bedürfnisse.


20.05.2024  

Empfehlungen für jedes Budget


Egal, ob Sie ein preisbewusster PC-Gamer sind oder Ihnen der Preis egal ist, wir haben die perfekte Grafikkarte für Sie. In diesem Beitrag stellen wir die besten GPUs des Jahres 2024 vor und geben Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl der richtigen Karte.

Warum eine gute Grafikkarte wichtig ist



Die Grafikkarte (GPU) ist die wichtigste Komponente jedes Gaming-PCs. Mit einer hochwertigen Grafikkarte können Sie Ihre Lieblingsspiele flüssig in der Auflösung Ihrer Wahl ausführen, ohne die Qualitätseinstellungen herunterschrauben zu müssen. Je nach Ihren Anforderungen und Ihrem Budget haben wir verschiedene Empfehlungen für Sie.

Unsere Top-Empfehlungen



Beste NVIDIA-GPU insgesamt: ASUS ProArt GeForce RTX 4080 Super OC



- Preis:

1150 € bei Amazon

- Vorteile:

Ideal für 4K-Gaming, fantastische Raytracing-Leistung, unterstützt DLSS-Frame-Generierung, 16 GB Speicher, läuft kühl und leise

- Nachteile:

Teuer, zu massiv für viele SFF-Builds

Die ASUS ProArt GeForce RTX 4080 Super OC ist eine ausgezeichnete Wahl für 1440p- und 4K-Gaming. Sie bietet hohe Bildraten und hervorragende thermische Leistung, was sie ideal für Gamer macht, die ein High-End-Erlebnis suchen.

Beste AMD-GPU insgesamt: SAPPHIRE PULSE Radeon RX 7900 GRE



- Preis:

550 € bei Amazon

- Vorteile:

Hervorragende Wahl für 1440p- und 4K-Gaming, 16 GB Speicher, flüsterleise, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

- Nachteile:

Raytracing-Leistung hinter NVIDIA, FSR nicht auf dem gleichen Niveau wie DLSS

Die SAPPHIRE PULSE Radeon RX 7900 GRE bietet eine ausgezeichnete Leistung für ihren Preis. Sie ist besonders geeignet für 1440p- und 4K-Gaming, solange Sie auf Raytracing verzichten können.

Beste preisgünstige NVIDIA-GPU: GIGABYTE GeForce RTX 4060 GAMING OC



- Preis:

359 € bei Amazon

- Vorteile:

Ideal für 1080p-Gaming, unterstützt DLSS-Frame-Generierung, energieeffizient, kompakt und leise

- Nachteile:

Etwas überteuert, nur 8 GB Speicher

Die GIGABYTE GeForce RTX 4060 GAMING OC ist eine solide Wahl für 1080p-Gaming. Sie bietet genug Leistung für hohe Bildraten und unterstützt DLSS-Frame-Generierung, was die Leistung weiter verbessert.

Beste preisgünstige AMD-GPU: XFX Speedster SWFT210 Radeon RX 7600



- Preis:

299 € bei Amazon

- Vorteile:

Kompaktes Design, viel Leistung für 1080p-Gaming, energieeffizient

- Nachteile:

Nur 8 GB Speicher, FSR nicht auf dem gleichen Niveau wie DLSS

Die XFX Speedster SWFT210 Radeon RX 7600 bietet viel Leistung für 1080p-Gaming zu einem günstigen Preis. Sie ist kompakt und effizient, was sie zu einer guten Wahl für budgetbewusste Gamer macht.

Beste GPU für Gaming: ASUS Dual GeForce RTX 4070 Super OC



- Preis:

611 € bei Amazon

- Vorteile:

Beste NVIDIA-GPU mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis, ideal für 1440p-Gaming mit Raytracing, genug Leistung für 4K-Gaming, energieeffizient, kompakt

- Nachteile:

16 GB Speicher wären schön gewesen, einige Modelle weit über dem UVP

Die ASUS Dual GeForce RTX 4070 Super OC ist eine hervorragende Wahl für Gamer, die ein High-End-Erlebnis mit Raytracing wünschen, ohne zu viel auszugeben. Sie bietet genug Leistung für 1440p und sogar 4K-Gaming.

Worauf Sie bei der Auswahl einer GPU achten sollten



Der aktuelle GPU-Markt bietet mehrere großartige Optionen. Die Entscheidung zwischen einer NVIDIA- oder einer AMD-GPU hängt davon ab, wie viel Wert Sie auf Raytracing-Leistung legen und ob Sie Hochskalierung zur Leistungsverbesserung planen. Hier sind einige wichtige Punkte, die Sie berücksichtigen sollten:

- Raytracing und DLSS:

NVIDIA-GPUs bieten bessere Raytracing-Leistung und die DLSS-Technologie, die bei höheren Auflösungen von Vorteil ist.

- Preis-Leistungs-Verhältnis:

AMD-GPUs bieten oft eine bessere Leistung pro Dollar, insbesondere bei reiner Rasterisierungsleistung ohne Raytracing.

- Speicher:

AMD-Karten bieten oft mehr Videospeicher als NVIDIA-GPUs ähnlicher Preisklasse, was bei höheren Auflösungen wichtig sein kann.

- Energieeffizienz:

NVIDIA-GPUs verbrauchen in der Regel weniger Strom und eignen sich besser für KI-Arbeitslasten und Videobearbeitung.

Fazit



Ob Sie nun ein High-End-Gamer oder ein budgetbewusster Spieler sind, es gibt 2024 eine perfekte Grafikkarte für Ihre Bedürfnisse. Berücksichtigen Sie Ihre Prioritäten in Bezug auf Raytracing, Speicher und Preis-Leistungs-Verhältnis, um die beste Entscheidung zu treffen. Mit den oben genannten Empfehlungen sind Sie bestens gerüstet, um Ihre Gaming-Erfahrung auf das nächste Level zu heben.

 3dbenchmarkok.com




Aktualisiert am: 20 Mai 2024 05:43
       
-

⦿ Seiten-Inhalt
⦿ Ihr Konto
Login
Kennwort vergessen?
Jetzt registrieren!
 

Beim Update vom Oktober 2018 doch kein Zwang durch Edge zu Mail App!
Hilfe mein PC ist zu langsam!
Desktopsymbole im Handumdrehen anpassen: So einfach geht's!
11880 - Die schlankmachende Rufnummer!


Startseite       Impressum       Datenschutz       Kontakt      
Script Software by SoftwareOK.de (c) 2013 - 2024
Script Zeit: 0.093 (0)