Mehreren Benutzer Konten und Windows-10 PC Auslastung!





Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Ihr Konto | Abmelden |
   

Gleichzeitige Verwendung von Benutzerkonten in Windows 10!



Was sollte man bei Verwendung von mehreren Benutzer Konten unter Windows 10 Beachten, wird der PC belastet, zusätzliches Arbeitsspeicher und so!


19.03.2018  
Viele meinen man kann endlos viele Benutzer anlegen unter Windows 10, theoretisch ist es auch so aber es ist auch eine Frage des Arbeitsspeichers am, Windows PC ;-)!

Nachdem man zwischen den Benutzer gewechselt hat, aber das vorherige Konto nicht verlassen hat, wird der PC stark belastet. Es geht um zusätzliches Füllen von Arbeitsspeicher und ebenso um die Belastung der CPU / Prozessors und anderer Hardware Komponenten werden mit beansprucht, da das Benutzerkonto mit Desktop und eventuell erforderlichen Programme auch geladen werden müssen, wie z.B. der MS-Explorer, und andere Dienste die das Arbeiten am PC ermöglichen. 

Im Fall das mehrere Benutzer Angemeldet Sind, wird der PC auch noch mehr belastet, vor allem wenn ständig zwischen den Konten gewechselt werden muss und alle notwendigen Arbeitsmappen offene sind wie zum beispiel Dokumente, Browser Tabs, und weitere!

Wenn es ein aktives Wechseln der Konten gibt durch das Abmelden, werden alle Daten zurückgesetzt, wie wenn der Computer ausgeschaltet ist. Dementsprechend werden alle Programme geschlossen und ungespeicherte Daten gehen verloren, falls das Benutzerkonto durch ein anderen Benutzer geschlossen wurde, durch das Herunterfahren oder Neustarten des PC kann sowas schnell passieren. Ebenso wenn Sie Ihren Computer ausschalten, gehen alle nicht gespeicherte Daten für alle Konten verloren die sich nicht abgemeldet haben.

Also Vorsicht, ;-)



       
# Seiten-Inhalt
# Ihr Konto
Login
Kennwort vergessen?
Jetzt registrieren!
 
Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Ihr Konto | Abmelden |
Script Software by SoftwareOK.de (c) 2013
Script Zeit: 0.03 (0)